Nationalversammlung in der Paulskirche I musstewissen Geschichte

by: MrWissen2go Geschichte

Download this transcript

Transcript:

[0.0]
in diesem video beschäftigen wir uns mit dem ersten gesamtdeutschen parlament mit der verfassung die es aus arbeitet und mit seinem gewaltsamen ende eben alles was du wissen musst herzlich willkommen in der frankfurter paulskirche wo sich die deutsche nationalversammlung trifft dass man in einer kirche zusammen kommt das sieht man gar nicht so unbedingt auf den ersten blick denn die orgel ist mit einem bild und mit grenzen verhängt es handelt sich um die reichs göttin germania vor dem altar hängt ein vorhang mit einem bild des deutschen reichs adlers hier ist das präsidium mit dem präsidenten der die sitzung geleitet und hier steht das rednerpult von dem die abgeordneten zu ihren kollegen sprechen im halbrund plenum nehmen die parlamentarier platz hier und hier und da sitzen die zuschauer ich weiß nicht vielleicht erinnert euch das ja an irgendwas auf dem höhepunkt der revolution von 1848 jeder link zu dem video wenn ihr oben auf das iqwig wählen die bürger in allen deutschen staaten ein gemeinsames parlament diese nationalversammlung hat zwei aufgaben erstes die grundrechte der deutschen festzulegen und zweitens eine verfassung auszuarbeiten und sie zu erlassen die knapp 600 abgeordneten schließen sich zu verschiedenen fraktionen zusammen je nachdem ob sie die gleichen politischen ziele haben oder eine ähnliche weltanschauung gemeinsam können sie mehr durchsetzen und mehrarbeit bewältigen schauen wir uns mal an welche gruppen sich da so bilden übrigens die fraktionen sind nach den orten benannt wo sie sich immer treffen also wundert euch nicht wenn das vielleicht ein bisschen komisch klingt da gibt es die konservativen die eigentlich gar keine neue verfassung wollen sondern dafür sind dass wie bisher souveräne fürsten regieren und sich in bestimmten fragen absprechen da gibt es andere abgeordnete die eine deutsche republik gründen wollen und die einen kaiser nur noch in dem sinn haben wollen wie es zum beispiel die queen heute in england ist ohne wirkliche macht eine ziemlich große gruppe abgeordneter tritt dafür ein dass das parlament die gesetze erlassen soll aber nicht die regierung wählen wieder eine andere die wünscht sich eine parlamentarische monarchie in der der herrscher stärker kontrolliert wird diese fraktionen setzten sich im parlament jeweils als ein blog zusammen und je nachdem wo die gruppe sitzt wenn man vom rednerpult auf die versammlung schaut nennt man sie politisch links oder politisch rechts daher kommt dass wenn man die politik so ein teil kennt man ja auch heute noch am 28 dezember 1848 einigen sich die abgeordneten auf die künftigen grundrechte der deutschen zum ersten mal wird beschlossen dass für die deutschen bürgerinnen und bürger rechte gelten soll jeder darf zb frei entscheiden wo er wohnen bilden der adel wird als stand aufgehoben für alle leute gilt das gesetz in gleicher weise die freiheit der person ist unverletzlich der staat darf einem also nicht einfach gewalt antun die todesstrafe wird tatsächlich abgeschafft und die folter auch wohnungen dürfen nicht einfach so durchsucht werden es herrscht meinungsfreiheit jeder darf und kann sagen was er will jeder darf seinen glauben frei wählen die wissenschaft ist frei und der staat darf auch nicht kontrollieren was an den universitäten gelehrt wird die deutschen dürfen sich jederzeit friedlich und ohne waffen zu tragen versammeln vereine dürfen gebildet werden ohne dass der staat etwas dagegen tun kann niemandem darf sein eigentum weggenommen werden alle diese grundrechte die gelten auch heute noch in der bundesrepublik deutschland sie stehen und das wisst ihr ja wahrscheinlich im grundgesetz bei den bürgerrechten ist man sich ziemlich schnell einig darüber wie der künftige deutsche nationalstaat aufgebaut sein soll da wird viel mehr gestritten am schluss ein man sich darauf was deutschland eine konstitutionelle monarchie mit gewaltenteilung wird es bedeutet dass sich an der spitze des staates einen kaiser gibt der dieses amt von seinem vater erbt der kaiser ernennt die regierung aber die regierung kann nicht einfach machen was sie will sie wird vom reichstag control claude im reichstag im parlament gibt es zwei häuser das staatenhaus nur die vertreter der länder sitzen und das volkshaus in dem die abgeordneten sitzen die jedermann ab 25 jahren wählen darf gemeinsam erlassen diese beiden häuser gesetze und sie stellen auch das budget auf sie bestimmen also wie viel geld die regierung bekommt und was sie damit machen darf zu streitfragen wie die verfassung richtig angewendet werden muss gibt es ein reisgericht die drei gewalten legislative judikative und exekutive sind also getrennt wer dazu noch mal was nachsehen will der findet alles was er wissen muss und wissen will wenn er oben hier auf sieg liegt also schaute auf jeden fall mal rein die alles entscheidende grund frage ist aber welche länder alle zum künftigen deutschland gehören sollen man unterscheidet die kleine deutsche und die großdeutsche lösung klein deutsch ist bedeutet dass österreich nicht teil des neuen staates wird gross deutsch das bedeutet dass österreich mit dabei ist auf der karte kann man das problem ganz gut erkennen hier sehen wir österreich ist ein land in dem viele völker leben deutsche ungarn tschechien italiener slowaken und so weiter und so fort in einem deutschen nationalstaat passt das land nicht so wirklich gut rein andererseits kamen seit jahrhunderten die deutschen kaiser aus dem österreichischen geschlechter herbst bürger und das heilige römische reich deutscher nation wurde von prag oder von bienen aus regiert am ende wird einfach abgestimmt und es gibt eine ganz knappe mehrheit für die kleinen deutsche lösung also bietet man dem könig von preußen friedrich wilhelm dem vierten die kaiserkrone des deutschen reiches an die revolution scheint am ziel aber friedrich wilhelm der vierte will nicht er sagt untertanen können keine krone vergeben auf gut deutsch er ist von gottes gnaden herrscher und nicht weil irgendeine volksversammlung das so beschließt wie sehr sich der könig bevormundet fühlt das sieht man daran dass er die krone auch als hundehalsband bezeichnet indem man ihn herum führen werde das ist ein ziemlicher hammer oder ein ganzes jahr lang wird rum verhandelt und dann sagt der preußische könig einfach nur wird mir nicht aber die abgeordneten die geben nicht klein bei sie schaffen es tatsächlich dass sich 28 deutsche staaten hinter die neue verfassung stellen die kleine staaten zwar aber immerhin und auch in den größeren und großen staaten machen jetzt die dortigen parlamente druck selbst in preußen stimmen die abgeordneten kammern für die annahme der reichsverfassung aber die regierungen der länder berufen die jeweiligen abgeordneten aus frankfurt ab zuerst österreich der preußen sachsen hannover haben die ungefähr 100 abgeordneten die übrig bleiben die müssen auch noch fliehen denn preußen will das parlament jetzt mit militärgewalt auflösen der preußischen herrscher könig friedrich wilhelm ist noch ein satz überliefert der nun grausame wirklichkeit wird gegen demokraten helfen nur daten das parlament steht nach stuttgart wird aber dann dort vom württembergischen militär aufgelöst zwar gehen tausende menschen auf die straßen um für die verfassung zu protestieren aber gegen die gewehre haben sie keine chance österreich wird wieder ein absolutistischer start in berlin löst der könig die preußische nationalversammlung auf 40.000 soldaten besetzen die stadt in sachsen im rheinland in der pfalz und baden schießt das preußische militär aufstände nieder die armee die bürger in der pfalz zur verteidigung der revolution aufstellen die muss am 23 juli 1849 in der festung rastatt kapitulieren tausende liberale und demokraten werden verhaftet oder hingerichtet noch mehr verlassen ihre heimat und fliehen zum beispiel nach amerika in einzelnen deutschen ländern drehen die herrscher die uhren zurück parlamente werden aufgelöst oder ihrer kompetenzen beraubt verfassungen werden aufgehoben und auch die grundrechte die das parlament in der paulskirche beschlossen hat die gelten nicht mehr die revolution von 1848 49 scheitert warum das erklären da im nächsten video wenn ihr zu diesem video hier zu diesem thema noch fragen haben den posten gerne unten in die kommentare und das sage ich immer wieder aber man kann es nicht oft genug sagen wenn ihr diesen kanal die abonniert da passte künftig kein weiteres video mehr würde mich freuen danke euch fürs



Description:
More from this creator:
Die Frankfurter Nationalversammlung war das erste gesamtdeutsche Parlament. Ein Jahr lang tagte sie in der Frankfurter Paulskirche. Alles, was du dazu wissen musst, erfährst du in diesem Video. Musste mehr wissen? Dann lass gerne ein Abo da: http://bit.ly/Geschichte_Abo

Noch Fragen? Dann stell sie in den Kommentaren! Schau mal bei den anderen musstewissen-Kanälen vorbei: Mathe: http://bit.ly/Mathe_Abo

Chemie: http://bit.ly/Chemie_Abo

Deutsch: http://bit.ly/Deutsch_Abo

Physik: http://bit.ly/Physik_Abo

Wir gehören auch zu #funk. Schaut’ da unbedingt rein: YouTube: https://youtube.com/funkofficial

Funk Web-App: https://go.funk.net

Facebook: https://facebook.com/funk

https://go.funk.net/impressum

Disclaimer:
TranscriptionTube is a participant in the Amazon Services LLC Associates Program, an affiliate advertising program designed to provide a means for sites to earn advertising fees by advertising and linking to amazon.com
Contact:
You may contact the administrative operations team of TranscriptionTube with any inquiries here: Contact
Policy:
You may read and review our privacy policy and terms of conditions here: Policy