MOTIVATION

by: Florian Bögge

Download this transcript

Transcript:

[5.5]
[Musik] ein


[18.85]
[Musik]


[23.82]
[Musik]


[35.06]
so leute willkommen zurück heute zum thema das mir persönlich sehr sehr wichtig ist weil ich mich da sehr viel mit auseinandersetze und ich denke dass es eine wesentlich entscheidende komponente gerade bei uns auf der langdistanz und ja ich will mal so ein bisschen über motivation reden es gibt ja viele arten von tieren erstmal muss man sie sich ausmachen was motiviert mich also warum stehe ich täglich auf man muss quasi erst mal ein big picture so ein bisschen für sich finden es gibt ja mehrere arten von motivation beziehungsweise interesse und extreme motivation das bedeutet von innen heraus das war wirklich von sich etwas will oder man anreize von außen bekommt etwas zu machen ich denke wo ich mit triathlon angefangen hatten zwar eine extra-motivation gleich durch ein kumpel quasi herausgefordert wurde etwas so von außen gefangen hat und da war ich mich 100 prozent dabei und ich denke dass das auch das problem auch mit extremen motivation dass man nicht immer 100 prozent dabei ist muss aber nicht der fall dann auf jeden fall im laufe der zeit hat sich jetzt bei mir gewendet sondern in klinischen motivation also wirklich quasi schon gewisse art und weise klick gemacht und ich hab ich wollte es einfach ich wollte nicht verbessern und seitdem stehe ich jeden tag auf und denke okay wie kann ich noch besser werden was kann ich machen um effekte effizienter zu trainieren schneller zu werden wie kann ich meine frühen technik verbessern kann ich mehr wert auf vorrat produzieren wie laufe ich den marathon schneller wie kann ich auf kona so schnell wie möglich das ding hinter mich bringen ja ich denke das ist diese art von motivation die wir alle so ein bisschen suchen ich denke dass wichtiges für jeden sich hinzusetzen zu überlegen okay warum warum mache ich das was motiviert mich das zu machen und wenn er das gefunden habt das ist unheimlicher motor durch werktäglich den aufzureißen um wirklich 120 prozent zu geben also ich finde dass das ein großer großer teil allerdings denke ich auch dass viele das auf der langdistanz wissen warum sie das machen ok wenn ihr wisst was wir erreichen wollten dann habt ihr quasi das große triebwerk drin und jetzt gehts halt darum dass in diese day daher wirklich im täglichen leben reinzuholen da habe ich verschiedene mittel um bei kleinen löchern die sehr immer gibt ich meine kleinen videos sind vielleicht nicht so aus aber ich habe auch oft tief wo ich da geordnet du traust und gemüse alles läuft mich bin krank ich kämpfe mich nervt alle ich hab halt auch diese löcher und ich helfe mir durch diese löcher mit verschiedenen taktiken und da will ich euch jetzt immer so ein bisschen sagen wie ich das mache das ist das worauf in diesem video eigentlich ein kommt also ihr wisst dass ich trainings benutzer und sieg und fanden dieses weg ist elementar meine motivation prozess man mag sich glauben es sind einfach nur zu bezahlen aber wenn ich dir dass die ct herausgehen und da das training in der richtige richtung geht wenn ich mal krank bin und glauben und nicht läuft und gucke ich ok ich muss mich derzeit ein bisschen erholen neben bisschen training raus aber später ich komme da hin wo es hin will und ich denke das ist das wichtige das hier mit diesen programmen das big picture sieht und das hilft mir ungemein mit figaro das große bild zu sehen jeder okay ist vector 30 schwimmen wurden was nicht unbedingt los dann mache ich mehr youtube auf oder so und gucken wir noch video es gibt so geile videos die wirklich motivieren davon redet nicht von meinen blogs oder sowas sondern einfach die sachen mit sehr wichtig ist gibt es gibt ein künftig news verlinkt hier unten es ist der hammer wenn ich das sofort jeder bock ist es nicht aber ich sehe einfach nur wie baby hat gas getroffen hat und es ist einer dieser momente gewesen damals der mich zu meiner in triesen motivation gebracht hat und deshalb das thema klick ob ihr meine motivation zum beispiel der time ist immer weiter zu verbessern zu zwingen mein körper das beste aus meinem körper herausgeholt


[316.099]
ich merke und dieses gefühl zu wissen wer geht noch mehr das lässt mich brennt und das lässt sich halt auch immer brennen die suche weiter zu gehen noch was zu finden und auf dieser suche lesen ich lese triathlon zeitschriften viele blogs im internet lese ich viel und jetzt auch wenn sich oft doppelt und meinungen unterschiedlich ist erreicht ich finde es ist sehr wichtig dass man sich über alles informiert dass man all diese quellen nimmst und für sich zusammenbastelt im kopf ich habe so viel gelesen überquerten technik und auch die wissenschaft hinter training fliegt die wissenschaft hinter den trainings techniken also ich hab mir wirklich dass das wissen reingefressen oder fräse es mir mal rein so weit es geht unheimlich wichtig und sehr ambitioniert den muss ich mich natürlich auch was die profis machen und klar kann man auch die blogs geben burstein schreibt immer recht schön baby hat früher auch cool geschrieben aber man hört hätte mal diesen gewissen unterton raus finde ich aber cool es ist absolut cool also von dem gros kann man auch wenn wir viel lernen an der stelle möchte ich auch ps3 fans wählen zwischen glock erst ein bisschen sarkastisch aber richtig geil also wenn man auch eine trainingsfahrt ein bisschen langeweile hat macht man sich ein kopfhörer hört sich das an es ist immer geil verlege ich auch mal als zweiter und reden hat die brust nicht nur das training sondern auch über den ganzen lifestyles ich meine ich liebe halt auch einfach diesen triathlon leisten das kommt dazu ja ich habe einfach bock drauf das leben und zu machen und das regt mich das so extrem und was ich letztlich ja festgestellt ich hatte mit diesem format ihr angefangen vom argument mallorca hab ein bisschen die rennen aufgenommen der sieht beck was von euch kommt oder von anderen menschen einfach wahnsinn ja also ich merke dass es mich unheimlich motiviert andere leute zu motivieren also wenn wir immer sieglos bin ja auch noch gekommen weil ich deine videos und hilft eine extrem gibt mir sehr viel zurück und dieses gefühl dem sport was zurückzugeben mich meine ich mache das ganze erst seit über zwölf jahren leistungsmäßig mich triathlon aber leistungssport und zu doch sehr sehr gut war etwas zurückzugeben der sport hat mir soviel gegeben ich habe viele freunde ich habe so viel erlebt ich hab so viel gesehen so viele leute kennen gelernt dass es wahnsinn und auch einfach so extrem viel gelernt durch den sport die videos mache ich sehr gerne auf verschiedene art und weise versuche ich halt das was mir gegeben wurde wieder zurückgegeben und ich denke da habe ich in zukunft auch noch ein paar andere ideen wie ich das machen kann dass sie als eine davon guck mal was ich noch so entwickelt aber da bin ich auf jeden fall dran und das motiviert mich auch wer zu wissen andere motiviert ok und dann natürlich noch den klassiker wie gesagt ich bin halt film verrückt und liebe filme videos untersagt ich melde krone rennen wieder entzog ihr wisst ihr es gibt so viele motive videos ich wäre wahrscheinlich auch noch mal jetzt machen einfach weil ich diese geil finde ja er hat mich auch enorm ein sven potthast dann spätestens dann deutsch klingt vielleicht doof aber nicht nur diese motivation videos sondern auch einfach videos über lauftechnik oberrhein technik über schwimmtechnik haufenweise angucken wie gesagt das ist dieser winter prozess aber noch ein kleiner tipp macht ihr müssten doch alle auf der rolle fahren und dann gibt er diese wirklich ein stunden zusammenschnitte von den altort da habe ich eine pläne waren denn sie die nacheinander durch


[569.35]
und dann lese ich auch sehr gern ich muss sagen klar jetzt triathlon sachen lesen tue ich im internet viel aber an büchern auch hier auch da sicherlich hitler 2.0 deutsche bücher diestandard.at gericht ich verlinke alles was roh verzehren aber was mich sehr motiviert sind auf diese die großen leute also ich habe die biografie nicht relevant du hast von kaka wird wenn ich die geschichten lesen dass es auch unheimlich inspirieren für mich und auch motiviert also ist sie auch sehr viel motivation aus den wegen von anderen leuten das ist okay man kann eigentlich wirklich alles erreichen oder man muss seine ziele der hoch stecken und man man muss einfach dranbleiben hart arbeiten alles dafür geben und dann kann man seine rosen wer sehr großen ziel erreichen und das finde ich halt warten dass das funktioniert derzeit lese ich gern solche bücher von von starken persönlichkeiten was ich auch gelesen haben vom lieblichen die afrikaner feiern renz was ich eigentlich ein training heraus gemacht hat und wo ich nicht wirklich die form hatte oder so fit war wie im sommer im winter waren meine grundlage habe ich das wusste ob steak restaurant gelesen kann ich auch nur fehlt das hat mir geholfen dieses war ich bin müde vom training ich bin noch nicht in der form ich bin viel zu langsam ich kann mein sport ihr gar nicht holen und so weiter diese ganzen gedanken einfach auszuschalten sich daran zu erinnern dass ich das einfach ausschalten und einfach kenne rechts und gas geben muss und hat im endeffekt auch geklappt und ich denke deshalb ist das durchaus sehr gut das werde ich jetzt mal halt mein ritual einnehmen und dass wir mal noch mal lesen in jeder rennwoche ich glaube das ist ganz gut mal gucken ich glaube motivation funktioniert halt auch nur in kombination mit einem ziel das man hat und steckt sich ein ziel und muss die motivation finden warum man das ziel erreichen will und ich denke man sollte sich ziele setzen die man kommuniziert also zum beispiel ja wenn man weiß was realistisch dass man eine bestimmte zeit erreicht sagt korn ja die zeit hätte ich schon gerne aber im kopf hat man sein geheimes dir sein größeres ziel ich glaube dass das ist eine absicherung und wissen nicht so sehr nach außen oder sozialen druck zu setzen das war wirklich das typische untersteuern was jeder profi macht sehr verbreitet ist ich denke dass das aber auch ein wichtiger faktor ist um sich den druck unter zu nehmen und einfach befreite an die sache ran gehen zu können als mit motivation nicht viel zu tun aber wenn man gefragt wird was ist dein ziel man sagt was niedriges das heißt nicht dass man unmotiviert ist sondern die im kopf ist der entscheidende faktor und das ziel also was ihr euch vorgenommen hatten tradierter ansonsten wohlauf drei motiviert mich natürlich auch für mich das projekt es ist einfach so faszinierend zu sehen wie ihr auch dabei seid oder einfach die ganze stimmung die ganze symbiose ja wie sich das aufgebaut hat auch mit ronny und mit den shirts macht einfach unheimlich spaß etwas neues aufzubauen und was aus dem boden gestampft da habe ich halt auch unheimlich motivation daraus also ja ich denke manchmal bin ich auch etwas übermotiviert das ist die nächste sahara hitze viele quellen habe da muss man sich selber etwas bremsen um nicht ins übertraining bekommen zum beispiel aber das ist wieder ein anderes problem ok leider doch das soll so ein bisschen mal motivation aus meiner sicht gewesen sein ich denke motivation unheimlich starkes mittel mit der richtigen dosierung ist genau das was ihr braucht und was euch den preis gibt und wenn ihr wollt könnt ihr mal mit mir teilen was euch motiviert bzw was euer antrieb ist warum macht er das warum macht ihr gibt noch mehr aber weil was eure motivation ist ihr müsst mir ja nicht unter kommentieren wir nicht wollten dass es andere lösungen für mich ist interessiert hat einfach mal er wäre schön wenn essen wird halt und was ja auch gern mit mir teilen könnt ja einige heimische und bilder geschickt könnt ihr dazu schreiben auf blockiert dass ich die bilder teil oder nicht wenn er cool damit sei dass ich die teile dann post ich ab und zu mal ein paar bilder von leuten wir euch die die shirts immer haben finde ich nämlich total okay das soll es gewesen sein



Description:
More from this creator:
►Shirts: https://shop.spreadshirt.de/KonaHoch3

►Kienlevideos: https://www.youtube.com/watch?v=ETXGclPJJmY

https://www.youtube.com/watch?v=pF0adhraQNY

https://youtu.be/Rimk6m1eaFk?t=24s

►Buchtipps: Steve Jobs Biographie, Eleon Musk Bio, Ego is the Enemy, The Obstacle is the way, TRIATHLON 2.0 ►Lesetipps: https://www.trainingpeaks.com/blog/

http://www.joefrielsblog.com

►Videotipps: Run: https://www.youtube.com/user/RunningRevolution

Phelps: https://www.youtube.com/watch?v=Dm_J9_QCT2I

Dirk Bockel: https://vimeo.com/72841394

►TRS TRIATHLON: http://www.trstriathlon.com/radio/

vlog70: Warum dreht sich alles um die Motivation auf der Langdistanz? Ich hoffe ihr habt Spaß! Lasst mich was wissen was ihr schlecht und was ihr gut findet! Über ein Abo oder Like freu ich mich Besonders! Follow me: ►►►Instagram: https://www.instagram.com/flooo/

►►►Snapchat: flooousa ►►►Strava: https://www.strava.com/athletes/232941

►►►Homepage: http://florianboegge.de/

Disclaimer:
TranscriptionTube is a participant in the Amazon Services LLC Associates Program, an affiliate advertising program designed to provide a means for sites to earn advertising fees by advertising and linking to amazon.com
Contact:
You may contact the administrative operations team of TranscriptionTube with any inquiries here: Contact
Policy:
You may read and review our privacy policy and terms of conditions here: Policy