Expeditionen und Regionen in Anno 1800 - Fortschritt durch Expansion

by: GameStar

Download this transcript

Transcript:

[4.64]
seit der gamescom ist ja nun schon mit ganze zeit vergangen und trotzdem habe ich bis jetzt noch nicht geschafft euch über eines meiner schönsten erlebnisse der messe zu erzählen aber lasst mich davon kurz ausholen für die meisten spieler besteht so ein gamescom besucher jetzt größtenteils aus warten und schlange stehen für uns redakteure ist das ein bisschen anders wir hätten den ganzen tag von einem ende der messe zum anderen dem zeitplan immer ein klein bisschen hinterher weil da ja irgendwas kommt halt immer nicht kurzum die gamescom ist ganz schön stressig jeder moment der ruhe ist da wertvoll und einer dieser momente war für mich dieses jahr der an spieltermin mit anno 1800 zwei stunden lang konnte ich dem messe trubel entfliehen und ein kleines eigenes dörfchen aufbauen ich habe straßen gezogen häuser platziert und meinen winzig kleinen besuchern beim arbeiten zugeschaut das war schon fast meditativ über das grundprinzip von anno 1800 haben wir auch schon echt viele worte verloren deshalb will ich gar nicht lange mit den basics aufhalten nur so viel wenn man erst mal die erste ressourcenknappheit überstanden hat und die wirtschaft brummt ohne dass man noch groß eingreifen muss macht sich ein richtig cooles gefühl der tiefen entspannung breit nach rund einer dreiviertel stunde konnte ich mich breit grinsen zurücklehnen und habe einfach nur noch zugeschaut wie der wind durch meine felder weht und das korn hin und her wippt das ist ja wie urlaub hier aber genug geträumt in diesem video will ich euch natürlich auch noch ein paar handfeste neuerungen anno zeigen die ich jetzt auch schon selbst anspielen konnte die wichtigste ankündigung der gamescom betraf natürlich den release-zeitraum bisher hieß es immer dass anno 1800 im winter 2018 fertig wird jetzt hat wies auf den termin präzisiert im februar 2009 10 ist es soweit moment mal weniger 2018 februar 2009 10 haben die vielleicht so viel alkohol getrunken nein natürlich nicht bei vielen internationalen unternehmen war ich das fiskaljahr einfach aus steuerrechtlichen gründen vom kalenderjahr ubisoft feiert bilanztechnisch also neue jahr am ersten april das jahr geht also für sie tatsächlich bis zum 31 märz geflunkert haben die mainzer entwickler also nicht ankommt wirklich im winter 2018 heraus nur im winter ist halt ein bisschen anders als unser winter die drei anderen neuerungen sind nun aber schon wirklich spielerischer natur und um sie zu sehen müssen wir das beschauliche kleine anfänger darauf dass ich hier bau endgültig verlassen und ein bisschen nach vorn springen viel besser mittlerweile ist mein ort zu einer richtigen stadt angewachsen und die produktionsketten sind größer und verzweigter es reicht nicht mehr nur holz abzubauen ich brauche jetzt primär ressourcen die zu baumaterialien werden und am ende noch in weiteren schritten zu wahren veredelt werden dafür benötige ich aber nicht nur einfache bauern sondern auch arbeiter handwerker ingenieure und investoren bis dahin sind diese bevölkerung stufen nichts neues nun muss ich aber dafür sorgen dass nicht alle bewohner zu intellektuellen dichtern und denkern aufsteigen dann sind wir mal ehrlich gegenwehr muss ja auch noch die schafe hüten und holzhacken bei der stadtplanung muss sich also bedenken wo die prachtstraßen der stadt verlaufen sollen und wo das einfache volk lebt in früheren serienteilen waren die niedrigen bevölkerungsschichten er nerviges beiwerk nun braucht sie aber wirklich umgebracht zu uns ketten am laufen zu halten aber damit ich mir in der hinsicht nicht zu viele gedanken mache dass manche meiner stadtteile für immer aus mauern bestehen werden während andere zu prachtvollen stadtpalast aufsteigen richte ich meinen blick einfach in die ferne und lenke mich mit ein paar schöneren dingen ab den neuen expeditionen zum beispiel in anno 1800 kann ich zum ersten mal mit dem schiff nicht nur von einer insel zur nächsten auf einer übersichtskarte schippern sondern auch raus bis auf eine weltkarte suchen auf der gamescom waren hier drei auswahlmöglichkeiten anklickbar unsere europäisch angehauchtem heimatinsel die neue welt in südamerika setting und eine archäologische expedition diese expeditionen sind eine möglichkeit um exotische items und deko gegenstände für die eigene stadt zu erbeuten in diesem fall schicke ich den clip acredis nahtlos bevor der turn losgeht kann ich vierten plätze mitfahren oder besonderen persönlichkeiten besetzen was auch sinnvoll ist weil die moral der crew jetzt bei gerade mal 17 prozent liegt die chance dass das schiff sein ziel nicht erreicht ist damit recht hoch also weise ich dem schiff einen captain einen geistlichen und eine komikerin zu das sollte die moral der truppe auf jeden fall oben halten der captain erhöht außerdem die chance aus seeschlachten siegreich hervorzugehen der bischof keinen krankheiten heilen und die komikerin ist gut in diplomatie alles dinge die auf dieser reise sinnvoll erscheinen wie das expeditionsteam verrät außerdem packe ich noch ein bisschen proviant und kanonenkugeln unter deck man kann ja nie sicher sein und schauen dass die moral von 16 auf 87 prozent gestiegen und während die quali sack zu ihrem ziel segelt schauen wir uns jetzt erst mal den zweiten punkt auf der weltkarte an ihn neue welt zum ersten mal besiedeln wir in anno 1800 nämlich nicht nur eine inselgruppe in derselben geografischen region sondern können in zwei unterschiedlichen regionen siedlungen anleger auf diesen tropisch angehauchten südseeinseln in südamerika setting sind wir vor allem auf der suche nach öl das muss ich aus dem boden kunden auf schiffe verladen und mit eisenbahnen auf meine heimat insel zum kraftwerk fahren um dort strom zu produzieren den braucht man wiederum um die stadt in höhere entwicklungsstufen zu befördern wer aufsteigen will muss also expandieren und mehrere siedlungen gleichzeitig managen spannend selbst spielen konnte ich die neue welt leider noch nicht deshalb gibt es bis jetzt auch nur diese paar trailer szenen zu sehen aber gutes timing just in diesem moment ist sowieso die expedition angekommen sich vorhin losgeschickt habe die mannschaft der credit suisse ist auf der suche nach artefakten in den regenwald gefahren und hat dort bekanntschaft mit den einheimischen gemacht offenbar ein bisschen zu intim einige der seeleute haben sich in die söhne und töchter des königs verliebt und dürfen die insel jetzt nicht mehr verlassen es startet also ein kleines minispiel was mir die wahl gibt die situation auf drei unterschiedliche arten zu lösen den könig von der ehrlichen liebe der crew überzeugen das schicksal einfach abzuwarten oder ohne die mannschaft zurückzukehren was die moral und damit die chance senkt sicher heim zu kommen erinnert ihr euch noch an die komikerin die ich extra wegen ihrer diplomatischen kenntnisse mitgenommen hat sie soll es jetzt richten aber scheiterte die einheimischen vertreiben uns stadt schätzen und alle fakten gibt es einen pfeil handel und der bischof ist tot das jetzt irgendwie doof für das video aber mal angenommen die expedition wäre erfolgreich gewesen dann hätte die crew items zurück gebracht die ich in museen und dem zoo für meine kleinen bewohner hätte ausstellen können das wiederum sorgt für einen höheren kultur wert was meine stadt attraktivität steigert und ja richtig gelesen hier habe ich gerade wirklich rosa delfine als belohnung bekommen rosa delfine



Description:
More from this creator:
Anno 1800 (PC) bei Gamesplanet.com

kaufen: http://bit.ly/2zsXXxp

(Werbung) Über 1.400 exklusive Videos gibt‘s bei GameStar Plus: https://bit.ly/2uU529W

Wenn Anno 1800 im Februar 2019 erscheint, dann werden Spieler nicht nur in einer europäisch angehauchten Inselwelt umherschippern können, sondern die Welt auf einer Übersichtskarte erkunden (mehr darüber hier). An den Stränden fremder Regionen, die an Arktis, afrikanische Wüstensteppe, Asien und den amerikanischen Kontinent erinnern, können wir entweder selbst landen und Kolonien errichten oder Expeditionen ausschicken, um Sammelitems und Schätze zu suchen, die wir in unseren Städten ausstellen können. 

Selbst erkunden kann man von all diesen Kontinenten im Moment nur einen: Die "neue Welt", die uns auf tropische Südamerika-Inseln bringt. Dort können wir nach Öl bohren, das man wiederum braucht, um in der Heimat Stromkraftwerke zum Laufen zu kriegen. Den braucht man, um in die höheren Entwicklungsstufen zu kommen - wer also seine Stadt erweitern will, muss entweder selbst in die neue Welt expandieren oder aber teuer einkaufen. 

Den Rest der Weltkarte bedecken Anwählbare Punkte, hinter denen sich Expeditionen verstecken. Dort können wir nicht selbst hinreisen und Kolonien errichten, sondern müssen Schiffscrews zusammenstellen und sie auf Abenteuer schicken. Von diesen Abenteuern bringen die Schiffe - so sie die Fahrt denn überleben - Schätze, exotische Waren und Artefakte zurück. 

Die Expeditionen laufen in kleinen Minispielen ab und der Erfolg wird maßgeblich von der Crew und der Ladung beeinflusst. Habt ihr zum Beispiel einen starken Captain und einen Geistlichen an Bord - wie wir im Video - kann die Mission trotzdem schiefgehen. Wenn ihr etwa mehr Diplomatiegeschick mitgenommen hättet. Durch einen Mix aus Random-Events und vorher absehbaren Gefahren sollen die kurzen Dialog-Spielchen immer unterschiedlich ablaufen. Anno 1800 (PC) auf GameStar.de:

https://www.gamestar.de/spiele/anno-1800,445.html

GameStar auf Facebook: https://www.facebook.com/GameStar.de

GameStar bei Twitter: https://twitter.com/gamestar_de

Disclaimer:
TranscriptionTube is a participant in the Amazon Services LLC Associates Program, an affiliate advertising program designed to provide a means for sites to earn advertising fees by advertising and linking to amazon.com
Contact:
You may contact the administrative operations team of TranscriptionTube with any inquiries here: Contact
Policy:
You may read and review our privacy policy and terms of conditions here: Policy